Schneller Schreiben Mit Herranwalt

Srf kulturplatz teilen mit zotero

Inzwischen existiert grundsätzlich einfach der heftigen Erhöhung der Effektivität. Er besteht im Ersatz der Modulation der Elektronen nach der Geschwindigkeit von der Modulation nach dem Strom auf dem Eingang in der Abstand.

Jedoch da die Gruppierung der Elektronen und die Auswahl der hochfrequenten Macht in eines und dasselbe den Raum bei der Abwesenheit darin der verzögerten elektromagnetischen Wellen geschehen, solcher Wechselwirkung ist auch absolut des aktiven Widerstands der Diode viel weniger seine Größen reaktiv (kapazitiv) des Widerstands klein. Deshalb für die Bildung des Oszillators in den UHF den Umfang muss man an die Diode die äußerliche Kontur mit von der Güte anschließen und, von der Kathode die sehr großen Dichten des Stromes abnehmen. In diesem Zusammenhang hat die Realisierung der ähnlichen Generatoren die bedeutenden Schwierigkeiten begegnet und sie haben die praktische Anwendung nicht gefunden.

Diese Lücke ergänzt neu halbleiter- die UHF das Gerät in bedeutendem Maße — es ist die Diode (, seiend die Grundlage einer ganzen Klasse der UHF der Einrichtungen lawinen-proletnyj; der Generatoren, der Verstärker und der Reformatoren der Frequenz.

In den vorhergehenden Überlegungen stammten wir aus dem rein kinematischen Modell, den Einfluss der Ladung auf die Gruppierung der Elektronen in vernachlässigend. Inzwischen ist wenig dieser Einfluss in vielen Varianten Generatoren nicht. Besonders die Rolle der räumlichen Ladung in den Dioden mit der Feldemission, in die die elektronische räumliche Ladung, die Gespanntheit des elektrischen Feldes bei der Kathode, den Strom der Emission beeinflusst. Im Wesentlichen schafft die räumliche Ladung in der Diode den eigentümlichen Mechanismus der inneren negativen Rückkopplung. Wenn der Strom der Emission hinter dem Feld augenblicklich folgt, so wird dieser negativen Rückkopplung nur auf die Beschränkung des mittleren durch die Diode verlaufenden Stromes zurückgeführt. Jedoch wenn sich die Emission, die Lage ändert.

Deshalb die Hauptschlussfolgerungen über die Eigenschaften feld- mit der sich verspätenden Emission, gemacht höher, und zu ist es der Diode lawinen-proletnomu. Es betrifft, insbesondere ist es der Gründe über den Einfluss der räumlichen Ladung der Träger auf die Schwingungseigenschaften des Generators auf die Diode lawinen-proletnom. In der Raum geratend, neutralisieren die Hauptträger die Raumladung der Ionen der Beimischung teilweise und verringern das Feld in der Schicht der Multiplikation. Dieser Effekt erleichtert die Bedingungen des Generators auf den Frequenzen höher und behindert das Entstehen der parasitischen Schwingungen auf den niedrigeren Frequenzen, wo aktiv der Diode positiv.

Die dringende Notwendigkeit der Miniaturisierung die UHF, die Erhöhung ihrer Wirtschaftlichkeit und der Zuverlässigkeit hat die schnelle Größe der Arbeitsfrequenzen der Geräte herbeigerufen. Neben den großen Erfolgen in der Transistoren dazu trug die Eröffnung der neuen physischen Erscheinungen in den Halbleitern, machend die Entwicklung der Geräte, der adäquaten UHF bei.

Diese Energie ist negativ, d.h. es geschieht die Transformation der Schwungenergie der Elektronen in die Energie des hochfrequenten Feldes. In den entsprechenden Frequenzbereichen der aktive Widerstand der Diode negativ.

Die Dioden mit dynamisch negativ sind in der Vakuumelektronik schon 60 Jahre bekannt. L.Lewellin hat die Möglichkeit der Bildung aufgrund solcher Diode des Generators der UHF experimental vorgeführt. Das Schema des ähnlichen Generators nimmt, beschränkt von zwei Elektroden — die Kathode und die Anode auf, denen ständig U0 und U ~ die Verschiedenheiten der Potential, und äußerlich die Kontur verwandt ist.

Die nachfolgenden Experimente haben vorgeführt, dass die ähnlichen Erscheinungen (die Erzeugungen der UHF der Schwingungen) und auf den Dioden anderer Struktur können: diffusions- auf der Basis n-germanija, die Germaniumdioden mit - vom Übergang, diffusions- und die Dioden usw.